Erleben Sie eine der schönsten Städte Europas

Wien war Jahrhunderte lang Residenz der Habsburger und entwickelte sich in dieser Zeit zum kulturellen und politischen Zentrum des deutschsprachigen Raums. Als vierte Stadt der Welt, nach London, New York und Paris, zählte Wien 2 Millionen Einwohner. Die Altstadt, die nach wie vor von dieser Zeit zeugt sowie das Schloss Schönbrunn der Habsburger, wurden auf Antrag der Republik Österreich von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Der Stephansdom, das Wahrzeichen

Wiens und zweithöchstes Bauwerk der Gotik, bildet das Zentrum der Stadt. Aber Wien bietet noch so viel mehr. Daher haben wir einige Bausteine für Sie aufgelistet, mit denen Sie Ihre ganz persönliche Reise zusammenstellen können.