Portugal

Sieben Hügel sorgen für ein malerisches Stadtbild von Lissabon. Die Stadt liegt unweit der Flussmündung des Tejo, der dort einen idealen Naturhafen bildet. Zwischen den zwei imposanten Brücken, die den Strom überspannen, liegt das Gelände der Welt- ausstellung vom Jahr 2000 mit diversen Museen und einem großen Meereskunde-Aquarium.

Auch das schickste Ausgehviertel der Metropole befindet sich hier. Die mittelalterliche Königsburg überragt die engen Gassen der Altstadt, die großzügigen Boulevards und die Plätze des Stadtzentrums, das fast ausschließlich aus Bauten des 18. Jahrhunderts besteht. Lissabons Umgebung fasziniert uns durch alte Städte, prächtige Klöster und markante, von Stränden unterbrochene Steilküsten.

Ähnliche Reisen