Ein kulinarischer und erlebnisreicher Streifzug

Eine Sage der alten Griechen ließ den Göttervater Zeus auf Kreta das Licht der Welt erblicken und die karthagische Prinzessin Europa auf einem Stier dem Meer entsteigen. Auf Kreta entstand Europas erste Hochkultur zur gleichen Zeit, als die Ägypter die Pyramiden erbauten. Heitere Wandbilder mit spielerischen Stierkämpfen und barbusigen Damen schmücken die labyrinthischen Ruinen von Knossos.

Man rätselt: War es der Palast des legendären Königs Minos oder war es eine Kultstätte für Priesterköniginnen? Bis zu 2.400 m hohe Berge überragen von der Moderne fast unberührte Dörfer mit gastfreundlichen Bewohnern. An den Küsten beeindrucken malerische Häfen, lange Strände und tiefblaues Meer.